Schlagwort-Archive: Open World

Assassin’s Creed Origins und die Hightech-Adler-Drohne

Assassin's Creed Origins Banner

Assassin’s Creed Origins war der erste Teil der Reihe, der nach kontinuierlichen jährlichen Veröffentlichungen wieder mehr Entwicklungszeit bekam. Nachdem das im victorianischen London angesiedelte Syndicate nur vergleichsweise mäßige Wertungen bekam und viele Spieler genug von der Ubisoft-Formel hatten, erschien Origins erst ganze zwei Jahre später. Aus der ersten E3-Präsentation blieb mir besonders eine Sache im Kopf – der unfassbar drohnenartige Adler und seine präzisen Spähfähigkeiten. Weiterlesen…


The Crew 2: Die Jagd nach mehr Followern

The Crew 2 Beta Banner

Obwohl Rennspiele nicht unbedingt mein Lieblingsgenre darstellen, schaue ich sie mir besonders wegen des technischen Fortschritts immer mal wieder gerne an. Gerade die Modelle der Autos sind heutzutage kaum noch von der Realität zu unterscheiden. Durch die gigantische offene Welt war das allerdings bei The Crew nicht wirklich der Fall. Das Spiel sah bestenfalls in Ordnung aus und mehr als ein kurzer Trip von der Ost- zur Westküste ist es bei mir nie geworden. Ein wenig gespannt war ich trotzdem auf den zweiten Teil, der deutlich abwechslungsreicher werden soll und demnach länger motivieren könnte. Weiterlesen…


Was sich in Sea of Thieves noch bessern muss

Sea of Thieves Banner

Weit über 300.000 Spieler in der Closed Beta und ein Hypetrain, der seit der erstmaligen Vorstellung auf der E3 vor einigen Jahren unaufhaltsam an Fahrt gewinnt – Sea of Thieves ist für viele eine der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen des Jahres. Wir konnten bereits in den Alpha-Testphasen die Segel setzen und haben auch in der Closed Beta im Januar jagt auf die verborgenen Schätze gemacht. Grundsätzlich ist das auch ziemlich unterhaltsam. Aber Sea of Thieves muss noch an vielen Stellen nachlegen, um wirklich zum Hit zu werden. Weiterlesen…


Grow Up: Grenzenlose Freiheit, grenzenloser Spaß

Grow Up Banner

Wie macht man einen guten Nachfolger? Eine Frage, die sich viele Spieleentwickler stellen. Manche scheitern, andere bestehen die Herausforderung. Und gelingt das Sequel, ist meist der Grundstein für eine ganze Spielreihe gelegt. Aber warum der Bezug auf Grow Up, dem Nachfolger vom 2015 und damit nur ein Jahr zuvor erschienenen Grow Home? Ganz einfach. Grow Up zeigt im kleinen Rahmen, wie man ein Sequel machen muss und auch, wie nicht. Weiterlesen…


Worlds Adrift: Segelflieger und Luftschiffe

Worlds Adrift Banner

Early Access ist immer so eine Sache. Mal sind die Spiele schon richtig toll, mal werden sie gefühlt nie fertig und manchmal sind auch welche dabei, die trotz eines sehr frühen Zustands schon ordentlich Laune machen. Letzteres trifft im Fall von Worlds Adrift zu. Denn obwohl das unfertige MMO noch gar kein richtiges Spiel ist, hatten wir bereits einige hochgradig unterhaltsame Momente, die einen guten Ausblick auf das geben, was aus dem interessanten Konzept entstehen könnte. Weiterlesen…