Schlagwort-Archive: Adventure

MediEvil und die Frage nach dem Sinn und Inhalt einer spielbaren Demo

MediEvil Banner

MediEvil – ein Spiel, dessen Name ich zwar kenne aber das ich selber nie gespielt habe, bekommt noch diesen Monat eine Neuauflage für die PlayStation 4. Die einzige Erinnerung, die ich mit dem Spiel verbinde, ist eine Verwechslung mit dem Strategiespiel Medieval 2: Total War bei einer Diskussion damals auf dem Schulhof. Nichtsdestotrotz sprachen mich besonders die visuellen Eindrücke an, den mir die Storepage vermittelte und ich wagte einen Blick in die Demo. Und obwohl MediEvil an sich interessant wirkt, vermittelte die Demo eindeutig zu wenig. Weiterlesen…


Shadow of the Tomb Raider: Alles beim Alten

Jubiläen sind immer etwas tolles. Für mich sind es auf den Tag genau drei Jahre, seit mein erster Artikel hier beim Videospielkombinat erschienen ist. Damals, am 11.09.2016 verfasste ich ein Review zu Rise of the Tomb Raider. Passend zum Jahrestag schreibe ich auch diesmal wieder über die Abenteuer von Lara Croft. Shadow of the Tomb Raider heißt der aktuellste Ableger und in nachfolgendem Review soll betrachtet werden, inwieweit sich die Spielereihe in den letzten drei Jahren entwickeln konnte. Weiterlesen…


LEGO Jurassic World: Monotone Unterhaltung für erwachsene Kinder

LEGO Jurassic World Banner

Wann hast du zum letzen Mal ein Spiel zu 100% beendet? Bei mir persönlich war das letzte komplettierte Spiel wohl irgendein kurzes Indie-Abenteuer, welches sowieso nur wenige Errungenschaften besaß. Ja, ich arbeite immer noch an allen Achievements von Hollow Knight, aber das wird wohl noch einige Zeit dauern. Niemals hätte ich allerdings gedacht, dass eine der vielen LEGO-Adaptionen mich derart bei der Stange halten würde, dass ich jedes noch so kleine Sammelobjekt ausfindig machen wollte. LEGO Jurassic World beweist, dass die kindlich anmutenden Videospiele auch für Erwachsene ziemlich unterhaltsam sein können und dass Monotonie sich in seltenen Fällen auch positiv auswirken kann. Weiterlesen…


Darksiders III: Krieg und Tod mit Wut auf den Fersen

Darksiders 3 Banner

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich den ersten Teil von Darksiders kennen und lieben gelernt habe. Damals gab es auf der PlayStation 3 Demoversionen von Dante‘s Inferno, God of War 3 und eben auch dem ersten Teil der Adventure-Reihe rund um die vier Reiter der Apokalypse. Im Kern waren diese drei Spiele recht ähnlich, doch irgendetwas an Darksiders faszinierte mich schon damals. Auch Darksiders 2: Death Lives, welches alles noch ein wenig größer, umfangreicher und besser machte, bereitete mir viele schöne Stunden. Teil 3 macht nun einiges anders und schickt uns mit Fury ins Rennen, das Gleichgewicht zwischen den Mächten zu bewahren. Wie gut dies gelingt, schildert unser Test. Weiterlesen…


The Last of Us – Ein Paradebeispiel für ermüdendes Gameplay

The Last of Us Remastered Banner

The Last of Us ist wohl einer der meistgelobten PlayStation-Exklusivtitel aller Zeiten. Kein Wunder also, dass viele Spieler sehnlichst auf den Nachfolger warten, der zugegebenermaßen in den bisher veröffentlichten Szenen ziemlich eindrucksvoll aussieht – zumindest visuell. Beim Ausprobieren von The Last of Us Remastered hatte ich in den ersten Stunden das Gefühl, das Spiel schafft es nicht so recht, über die optischen Eindrücke hinaus zu begeistern. Weiterlesen…