Schlagwort-Archive: Mehrspieler

One Hour One Life: Ein Leben mit dem Tod im Hinterkopf

One Hour One Life Banner

„I love you, mom.“ – Sätze wie diesen liest man bei One Hour One Life am laufenden Band. Obwohl man es hier mit einem knallharten Survival-Game zu tun hat, ist es dem wirklich kleinen Entwicklerteam konträr zum Genre-Standard gelungen, dass die Spieler sich vertrauen, sich helfen und zusammenarbeiten. Die Folge davon sind unerwartete emotionale Bindungen, die nicht selten bis zum wortwörtlich gemeinten Tod bestehen. Weiterlesen…


Die Frauen in Battlefield 5 – Wie ein völlig falscher Ansatz die Intention verdreht

Battlefield 5 Banner

Ursprünglich wollte ich gar keinen Beitrag zu dem folgenden Thema verfassen. Die Debatte rund um die starke Präsenz von weiblichen Figuren im neuen Battlefield war schließlich schon in aller Munde und verschiedenste Ansichten wurden präsentiert. Mich persönlich hat die ganze Sache nicht großartig gejuckt. Wenn ich Battlefield spiele, dann doch eh nur den Mehrspieler-Modus. Im Rahmen der offenen Beta konnte ich mir von diesem nun einen Eindruck verschaffen und wurde unter anderem dazu angeregt, mich doch noch einmal mit der Thematik der Frauen in Battlefield V auseinander zu setzen. Weiterlesen…


Was sich in Sea of Thieves noch bessern muss

Sea of Thieves Banner

Weit über 300.000 Spieler in der Closed Beta und ein Hypetrain, der seit der erstmaligen Vorstellung auf der E3 vor einigen Jahren unaufhaltsam an Fahrt gewinnt – Sea of Thieves ist für viele eine der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen des Jahres. Wir konnten bereits in den Alpha-Testphasen die Segel setzen und haben auch in der Closed Beta im Januar jagt auf die verborgenen Schätze gemacht. Grundsätzlich ist das auch ziemlich unterhaltsam. Aber Sea of Thieves muss noch an vielen Stellen nachlegen, um wirklich zum Hit zu werden. Weiterlesen…


Europa Universalis IV: Denn sie wissen nicht, was sie tun

Europa Universalis IV Banner

Genau genommen ist die „Review“-Kategorie für diesen Beitrag nicht ganz richtig. Denn obwohl ich schon etliche Stunden in Europa Universalis IV verbracht habe, fühle ich mich noch recht häufig wie ein blutiger Anfänger. Nichtsdestotrotz möchte ich in den folgenden Zeilen die Faszination hinter dem Strategie-Schwergewicht ergründen und neben vielen tollen Aspekten auch einige nicht sonderlich gelungene Seiten von EU4 beleuchten. Weiterlesen…


Fortnite Battle Royale: Bausoldaten im Todeskampf

Fortnite Battle Royale

Quasi wöchentlich stellt Playerunknown’s Battlegrounds auf Steam neue Spielerrekorde auf und Epic Games stellt die Entwicklung am von mir heiß erwarteten Unreal Tournament vorerst ein, um mehr Ressourcen für Fortnite Battle Royale zu gewinnen. Irgendwas scheint besonders an dem Spielkonzept zu sein, das derzeit hunderttausende Spieler an den Schirm fesselt. Grund genug also, sich die Thematik auch einmal genauer anzuschauen. Weiterlesen…