Schlagwort-Archive: Koop

Tick Tock: A Tale for Two – Gemeinsam das Rätsel der Zeit erforschen

Tick Tock: A Tale for Two Banner

Du kennst doch sicherlich auch noch die Zeiten, in denen du in jedem Steam Sale unzählige Spiele erworben hast, einfach weil sie so unfassbar günstig waren. Dass die meisten davon kaum mehr als Platzhüter in der Bibliothek geworden sind und leider kaum Beachtung finden, ist schade aber entspricht leider oftmals der Realität. Mein Kaufverhalten hat sich seitdem stark geändert und ich picke mir nun viel bewusster Perlen heraus, von denen ich glaube, dass sie auch ohne den Rabatt schon spielenswert wären und für einen vergünstigen Preis einfach ein echtes Schnäppchen in Sachen Preis-Leistung sind. Tick Tock: A Tale for Two ist eines dieser Positivbeispiele. Das Abenteuer liefert tolle Unterhaltung für lokale und räumlich getrennte Koop-Sessions und ist damit auch in Zeiten von Corona einen Blick wert. Weiterlesen…


Overcooked: Ein zum Schreien komisches Küchenchaos

Overcooked Banner

Overcooked ist gleich aus mehreren Gründen eine Erwähnung wert. Zum einen war das Spiel für mich schon beim ersten Durchspielen ein außergewöhnlich tolles Koop-Erlebnis, zum anderen setzt es auf ein unverbrauchtes Szenario weit abseits der immer gleichen Zombie-Ballereien und Gangster-Verfolgungsjagden. Die Aufgabe ist so simpel wie grandios: Zusammen kochen und dabei die Speisen möglichst rasch fertig bekommen. Letzteres sorgt natürlich dafür, dass es in den Küchen alles andere als friedfertig zugeht. Weiterlesen…


Earth Defense Force 5: Im Trash-Feuerwerk gegen Horden von Monstern

Earth Defense Force 5 Banner

Nach einem stressigen und kraftraubenden Tag fehlt oft die Konzentration für komplexe Videospiele. Manchmal braucht man daher einfach Unterhaltung, bei der man nicht viel überlegen muss und sich einfach berieseln lassen kann. Wenn aber auch die liebgewonnene TV-Serie gerade keine neuen Folgen parat hat, können Spiele Abhilfe schaffen, bei denen man sein Gehirn getrost schon in den Schlaf schicken kann. Earth Defense Force 5 ist perfekt für Abende, an denen Counter-Strike zu schnelle Reaktionen fordert und man nicht von seinem Team in Dota genervt werden will. Weiterlesen…


Manual Samuel: Mit dem Tod im Bunde ums Leben kämpfen

Manual Samuel Banner

Ab und an gibt es diese Spiele, von denen man selbst als Gaming-Enthusiast kaum etwas mitbekommt. Manchmal weiß man nicht einmal, dass sich eben diese Spiele bereits durch irgendeinen Sale in einer der Bibliotheken der tausend Spielelauncher befindet. Nichtsahnend, dass ich Manual Samuel bereits im Twitch Launcher besaß, besorgte ich mir das Spiel spontan an einem Abend, an dem wir verzweifelt nach einem Koop-Abenteuer suchten. Manual Samuel zeigte uns unter anderem, wie eine Kleinigkeit den Unterhaltungswert maßgeblich beeinflussen kann. Weiterlesen…


The Swords of Ditto: Aber es sieht doch so hübsch aus

The Swords of Ditto Banner

Im Allgemeinen sind Videospiele ja schon eine recht komplexe Sache. Erst beim gelungenen Zusammenspiel zwischen Grafik, Sound und Gameplay kann eine spaßige Erfahrung entstehen. Das reine Spielgefühl ist spätestens seit dem Aufschwung der Indie-Games wieder in den Vordergrund gerückt und Spiele wie Minecraft zeigen, dass selbst mit zweckmäßigem Aussehen und nicht gerade oscarreifem Ton unglaublich fesselnde Erfahrungen entstehen können. Doch leider lässt man sich auch heute noch zu oft von hübschem Artstyle zum Kauf animieren. Weiterlesen…