Schlagwort-Archive: Activision

Call of Duty: Warzone – Auf großem Schlachtfeld im Angriff auf Fortnite

Call of Duty Warzone Banner

Der Hype um Battle Royale scheint nicht abzunehmen. Nachdem PlayerUnknown’s: Battlegrounds die Spielelandschaft gehörig umgekrempelt hat und Fortnite kurz darauf zum bisher unangefochtenen Platzhirsch des Genres aufgestiegen ist, haben sich etliche Studios an das im Kern recht simple Konzept herangewagt, um auch ein Stück vom großen Kuchen abzubekommen. Viele sind daran gescheitert – von den meisten Fortnite-Killern hat man schon kurz nach der Veröffentlichung fast nichts mehr gehört. Mit Call of Duty betrat nun am 10. März 2020 eine etablierte Marke den Free-to-Play-Ring im Kampf um den Battle-Royale-Thron konnte seitdem gehörige Erfolge feiern. In den letzten Tagen habe auch ich mich dutzende Male aus einem Transportflugzeug ins Getümmel gestürzt und mir dabei Gedanken zur Warzone-Beta gemacht. Weiterlesen…


WoW Classic: Und plötzlich ist man wieder daheim in einer neuen alten Welt

World of Warcraft ist trotz sinkender Spielerzahlen und dem spürbaren Rückgang des allgemeinen Interesse an MMORPGs noch immer der unangefochtene Herrscher über den Genre-Thron. In den letzten anderthalb Dekaden versuchten dutzende Spiele, einen Teil des Erfolges abzuzwacken – alle sind daran gescheitert. Und dennoch geht auch an Blizzards Goldkind die Zeit nicht spurlos vorbei und ich erwartete nicht, dass ich nach Cataclysm noch einmal nach Azeroth zurückkehren würde. Doch dann kam WoW Classic. Weiterlesen…


Call of Duty: Modern Warfare – Eine Beta mit mehr Tiefen als Höhen

Call of Duty: Modern Warfare Banner

Zugegebenermaßen bin ich mir bei Call of Duty nicht mehr sicher, den wievielten Teil ich nun eigentlich gerade vor mir habe. Bis Ghosts konnte ich das Ganze noch grob mitverfolgen, danach fehlt mir eindeutig der Überblick. Macht aber nichts,  denn in Zeiten, wo viele seit Jahren mal wieder über CoD reden und die GameStar ein Video mit „Alle lieben Call of Duty?“ veröffentlicht, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, in die Beta vom kommenden Call of Duty: Modern Warfare reinzuschauen. Und obwohl einiges richtig Laune gemacht hat, gab es meiner Meinung nach deutlich zu viele Macken. Weiterlesen…


Spyro Reignited Trilogy: Gestochen scharfe Erinnerungen an meine Kindheit

Spyro Reignited Trilogy Banner

Mal abgesehen vom Game Boy Color mit Super Mario Bros. Deluxe war mein erstes „richtiges“ Spiel Spyro – Year of the Dragon. Der dritte Teil der Reihe rund um den lilafarbenen Drachen lief damals in der Wohnstube auf meiner PlayStation 2 hoch und runter. Beendet habe ich das Spiel damals nie, doch trotzdem ist es aus verschiedenen Gründen hängengeblieben und ich war total aus dem Häuschen, als mit der Reignited Trilogy eine Neuauflage aller drei Spiele angekündigt wurde. Da ich die ersten beiden Teile der Reihe nicht gespielt habe, folgt nun meine Einschätzung der Kollektion anhand des dritten Ablegers. Weiterlesen…


Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Ein nahezu perfekter Nostalgie-Rausch

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy Banner

Wenn ich mich an meine ersten Videospiel-Erfahrungen erinnere, kommt mir neben Super Mario auf dem Game Boy Color und Empire Earth auf einem uralten Rechner auch stets Crash Bandicoot auf der PlayStation meines Cousins in den Kopf. Kein Wunder also, dass ich mir die neu aufgelegte Trilogie sofort holen und anspielen musste. Und wie damals gibt es auch heute noch einiges in den Spielen, das mich zur Weißglut treibt. Weiterlesen…