Alle Beiträge von Wyzzlex

Avatar Wyzzlex
Wyzzlex - Mitglied seit November 2015
Schreibmaschine - Federführer des Kombinats, Freund guter Unterhaltung und Internet-Fanatiker. Verabscheut Emojis und mag unser Logo.

Die Frauen in Battlefield 5 – Wie ein völlig falscher Ansatz die Intention verdreht

Battlefield 5 Banner

Ursprünglich wollte ich gar keinen Beitrag zu dem folgenden Thema verfassen. Die Debatte rund um die starke Präsenz von weiblichen Figuren im neuen Battlefield war schließlich schon in aller Munde und verschiedenste Ansichten wurden präsentiert. Mich persönlich hat die ganze Sache nicht großartig gejuckt. Wenn ich Battlefield spiele, dann doch eh nur den Mehrspieler-Modus. Im Rahmen der offenen Beta konnte ich mir von diesem nun einen Eindruck verschaffen und wurde unter anderem dazu angeregt, mich doch noch einmal mit der Thematik der Frauen in Battlefield V auseinander zu setzen. Weiterlesen…


Tanglewood: In einem Spiel vor unserer Zeit

Tanglewood Banner

Im Spätsommer 2000 bekam ich meine erste eigene Gaming-Hardware. Freudestrahlend packte ich den gelben Game Boy Color aus und verbrachte den Rest des Urlaubs, wer hätte es gedacht, mit Super Mario. Ganze zehn Jahre zuvor erschien mit dem SEGA Mega Drive eine Konsole, von der ich bis auf den Namen kaum etwas wusste. Erst mit dem kürzlich erworbenen Raspberry Pi spielte ich einige Klassiker von damals an. Und trotzdem hätte ich niemals erwartet, dass im Jahr 2018 – also fast 30 Jahre nach der Veröffentlichung der Konsole – ein neues Spiel für den schwarzen 16-Bit-Klotz erscheinen würde. Weiterlesen…


Orwell: Die Gedanken sind frei

Orwell Banner

Orwell: Keeping an Eye on You ist eines dieser Spiele, von denen man leider viel zu wenig mitbekommt. Auch ich muss zugeben, dass ich zwar hin und wieder bei Steam und anderen Plattformen das auffällige Banner gesehen habe, aber das Spiel erst in meinen Fokus gerückt ist, als es kostenlos im Humble Store zu haben war. Schade, denn Orwell ist eine wirklich gelungene Erfahrung. Auch, wenn es eigentlich gar nicht viel zu spielen gibt. Weiterlesen…


Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Ein nahezu perfekter Nostalgie-Rausch

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy Banner

Wenn ich mich an meine ersten Videospiel-Erfahrungen erinnere, kommt mir neben Super Mario auf dem Game Boy Color und Empire Earth auf einem uralten Rechner auch stets Crash Bandicoot auf der PlayStation meines Cousins in den Kopf. Kein Wunder also, dass ich mir die neu aufgelegte Trilogie sofort holen und anspielen musste. Und wie damals gibt es auch heute noch einiges in den Spielen, das mich zur Weißglut treibt. Weiterlesen…


Assassin’s Creed Origins und die Hightech-Adler-Drohne

Assassin's Creed Origins Banner

Assassin’s Creed Origins war der erste Teil der Reihe, der nach kontinuierlichen jährlichen Veröffentlichungen wieder mehr Entwicklungszeit bekam. Nachdem das im victorianischen London angesiedelte Syndicate nur vergleichsweise mäßige Wertungen bekam und viele Spieler genug von der Ubisoft-Formel hatten, erschien Origins erst ganze zwei Jahre später. Aus der ersten E3-Präsentation blieb mir besonders eine Sache im Kopf – der unfassbar drohnenartige Adler und seine präzisen Spähfähigkeiten. Weiterlesen…