Archiv der Kategorie: Review

Soviet Kitchen Unleashed: Im Mutterland wird gegessen, was auf den Tisch kommt

Soviet Kitchen Banner

Der zweite Weltkrieg sorgte nicht nur in Deutschland für Verknappung von Lebensmitteln. Auch in der Sowjetunion hatte die Bevölkerung mit Hunger zu kämpfen und man war froh, wenn überhaupt etwas auf den Tellern landete. Mit etwas zynischem Blick greift das Kartenspiel Soviet Kitchen Unleashed diese Thematik nun auf und verpackt sie in einem interessanten Spielkonzept, welches physische und digitale Inhalte miteinander vereint. Wie genau das funktioniert und warum Soviet Kitchen Unleashed sich insbesondere für lustige Spieleabende eignet, erfährst du in unserem Test. Weiterlesen…


Star Wars: The Mandalorian – Weltraum-Western statt Sternenkriege

Das Star Wars Franchise zählt zu den ältesten und bekanntesten in der Welt des Films. Vor bereits über 40 Jahren flimmerte der erste Teil auf der Kinoleinwand. Neben den Filmen gabs es unzählige Bücher, Comics, Animationsserien und Videospiele. Eine Live-Action-TV-Serie, welche die Action aus den Kinosälen ins heimische Wohnzimmer bringt, gab es aber nie. Zumindest nicht bis zum November letzten Jahres. Da erschien zum Start von Disney+, der neuen Streaming-Plattform des Walt-Disney-Medienkonglomerats, Star Wars: The Mandalorian. Ob sich das Wagnis lohnt und Star Wars auch als TV-Serie eine gute Figur macht, wird in diesem Artikel näher beleuchtet. Weiterlesen…


Wreckfest: Mit brachialer Gewalt im Angriff auf den FlatOut-Thron

Wreckfest Banner

Obwohl Rennspiele nicht mein Lieblingsgenre sind, konnte mich eine Reihe immer besonders gut unterhalten. Nicht etwa wegen einer besonders komplexen Fahrphysik oder einer großen Anzahl an detailgetreuen realen Vehikeln – FlatOut begeisterte vor allem durch die chaotischen Crashs und das Fahren ohne Regeln. In den Rennen galt zumeist das Gesetz des Stärkeren und rücksichtsvolle Spieler sahen sich schnell auf dem Dach liegend im Graben neben der Strecke. Wreckfest tritt nun in FlatOuts Fußstapfen und will das alte Gefühl wiederbeleben. Ist das heutzutage noch zeitgemäß und spaßig? Weiterlesen…


Remember Reach: Gegenwart und Zukunft des Halo-Franchise

Seit der Veröffentlichung von Halo 5: Guardians vor über vier Jahren ist es still um neue First-Person-Shooter im Halo-Franchise geworden. Auf der E3 2019 wurde nun bestätigt, dass der nächste Ableger erst 2020 für die neue Generation der Xbox erscheinen wird. Damit ist die Xbox One die Konsole aus dem Hause Microsoft, die mit den wenigsten neuen Halo-Titeln versorgt wurde. Um die Wogen zu glätten und den Fans etwas zu bieten, wurde daher im Dezember 2019 – neun Jahre nach Release – Halo Reach als Erweiterung zur Master Chief Collection veröffentlicht. Im nachfolgenden Artikel wird näher betrachtet, wie sich Reach in die Sammlung einfügt, wie es sich nach all den Jahren spielt und wie die Zukunft des Halo-Franchise aussehen könnte. Weiterlesen…


Darksiders: Wenn Krieg zur falschen Zeit die Erde ins Chaos stürzt

Darksiders Banner

Im letzten Jahr erschien mit Darksiders 3 endlich ein weiterer Teil einer Spielereihe, die sich vor mittlerweile mehr als zehn Jahren erstmals in Form einer Demo auf meiner PlayStation 3 präsentierte. Damals standen drei Spiele im Rennen, von mir gekauft zu werden und konnten dank Ausprobier-Versionen vorher ausführlich angetestet werden – Darksiders gewann letztlich gegen God of War 3 und Dante’s Inferno. Was war das besondere am apokalyptischen Reiter Krieg? Kürzlich hatte ich im Rahmen der Warmastered Edition die Gelegenheit, dessen Geschichte noch einmal zu erleben und ein weiteres Mal zu sehen, weshalb Darksiders noch immer ein sehr empfehlenswertes Spiel ist. Weiterlesen…