Archiv der Kategorie: Preview

Assassin’s Creed Origins und die Hightech-Adler-Drohne

Assassin's Creed Origins Banner

Assassin’s Creed Origins war der erste Teil der Reihe, der nach kontinuierlichen jährlichen Veröffentlichungen wieder mehr Entwicklungszeit bekam. Nachdem das im victorianischen London angesiedelte Syndicate nur vergleichsweise mäßige Wertungen bekam und viele Spieler genug von der Ubisoft-Formel hatten, erschien Origins erst ganze zwei Jahre später. Aus der ersten E3-Präsentation blieb mir besonders eine Sache im Kopf – der unfassbar drohnenartige Adler und seine präzisen Spähfähigkeiten. Weiterlesen…


The Crew 2: Die Jagd nach mehr Followern

The Crew 2 Beta Banner

Obwohl Rennspiele nicht unbedingt mein Lieblingsgenre darstellen, schaue ich sie mir besonders wegen des technischen Fortschritts immer mal wieder gerne an. Gerade die Modelle der Autos sind heutzutage kaum noch von der Realität zu unterscheiden. Durch die gigantische offene Welt war das allerdings bei The Crew nicht wirklich der Fall. Das Spiel sah bestenfalls in Ordnung aus und mehr als ein kurzer Trip von der Ost- zur Westküste ist es bei mir nie geworden. Ein wenig gespannt war ich trotzdem auf den zweiten Teil, der deutlich abwechslungsreicher werden soll und demnach länger motivieren könnte. Weiterlesen…


First Team: Juventus – Zwischen Tradition und Geschäft

Juventus Turin: Italienischer Rekordmeister, Champions-League-Sieger und nun auch zentraler Inhalt einer Netflix-Serie. Mit „First Team: Juventus“ steigt der Streaming-Riese ins Genre der Sport-Dokus ein und holt mit Juventus direkt einen der größten und populärsten Fußballvereine Europas an Bord. Das Ziel: Einen Blick hinter die Kulissen des Fußball-Giganten zu werfen und Fans von Live-Sport an den Video-On-Demand-Dienst zu binden. Ob das gelingt, werden wir in diesem Beitrag erörtern. Vorweg sei aber noch erwähnt, dass bisher nur drei Folgen der Serie erschienen sind und weitere drei im Sommer folgen werden. Weiterlesen…


Dead Maze: Zombies schnetzeln leicht gemacht

Dead Maze Banner

Wenn ich an Zombies in Verbindung mit Videospielen denke, kommt mir stets zuallererst Left 4 Dead in den Sinn. Beim Begriff MMO ist mein erstes Bild seit jeher World of Warcraft. Da diese Spiele unterschiedlicher kaum sein könnten und Dead Maze auch noch eine ordentliche Portion typischer Indie-Kost mit in den Topf wirft, war ich anfangs schon etwas im Zweifel, ob die Idee überhaupt in irgendeiner Weise fruchten kann. Weiterlesen…


Was sich in Sea of Thieves noch bessern muss

Sea of Thieves Banner

Weit über 300.000 Spieler in der Closed Beta und ein Hypetrain, der seit der erstmaligen Vorstellung auf der E3 vor einigen Jahren unaufhaltsam an Fahrt gewinnt – Sea of Thieves ist für viele eine der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen des Jahres. Wir konnten bereits in den Alpha-Testphasen die Segel setzen und haben auch in der Closed Beta im Januar jagt auf die verborgenen Schätze gemacht. Grundsätzlich ist das auch ziemlich unterhaltsam. Aber Sea of Thieves muss noch an vielen Stellen nachlegen, um wirklich zum Hit zu werden. Weiterlesen…