Schlagwort-Archive: Indie

Tick Tock: A Tale for Two – Gemeinsam das Rätsel der Zeit erforschen

Tick Tock: A Tale for Two Banner

Du kennst doch sicherlich auch noch die Zeiten, in denen du in jedem Steam Sale unzählige Spiele erworben hast, einfach weil sie so unfassbar günstig waren. Dass die meisten davon kaum mehr als Platzhüter in der Bibliothek geworden sind und leider kaum Beachtung finden, ist schade aber entspricht leider oftmals der Realität. Mein Kaufverhalten hat sich seitdem stark geändert und ich picke mir nun viel bewusster Perlen heraus, von denen ich glaube, dass sie auch ohne den Rabatt schon spielenswert wären und für einen vergünstigen Preis einfach ein echtes Schnäppchen in Sachen Preis-Leistung sind. Tick Tock: A Tale for Two ist eines dieser Positivbeispiele. Das Abenteuer liefert tolle Unterhaltung für lokale und räumlich getrennte Koop-Sessions und ist damit auch in Zeiten von Corona einen Blick wert. Weiterlesen…


Hidden Through Time: Ein Suchender in farbenfrohen und leblosen Zeiten

Hidden Through Time Banner

Als Kind kannte ich Wimmelbilder nur in physischer Form aus Büchern auf der heimischen Couch oder langen Autofahrten. Zwar gab es über die Jahre verteilt immer mal wieder das eine oder andere Spiel, welches Suchrätsel auch in die virtuelle Welt integrierte, doch die nahezu perfekte Digitalisierung des Spielkonzepts lernte ich erst 2017 mit Hidden Folks kennen. Nun versucht Hidden Through Time mit ähnlichem Artstyle und einem deutlich höheren Farbspektrum, an die Erfolge des Indie-Hits von vor drei Jahren anzuknüpfen und ihm mit einigen interessanten Ideen womöglich sogar den Rang abzulaufen. Weiterlesen…


A Short Hike: Vogelfrei auf einem kurzen Trip für Zwischendurch

A Short Hike Banner

Noch vor ein paar Jahren verstand ich die Aussage diverser Streamer, YouTuber und Reviewer nicht, dass manche Spiele doch zu lang seien und man sich lieber auf kürzere Abenteuer freut und fokussiert. Damals erschien es mir völlig unverständlich, warum man ein langes Spiel nicht automatisch auch besser finden sollte – schließlich hat man ja mehr von seinem Geld und natürlich auch mehr Spielzeit. Doch Zeiten ändern sich rasch und gigantisch umfangreiche Titel wie Red Dead Redemption 2 vermag ich derzeit kaum noch zu beenden. Wie gut, dass A Short Hike seinem Namen alle Ehre macht und sich vortrefflich zum Durchspielen in einem Rutsch eignet. Weiterlesen…


Soviet Kitchen Unleashed: Im Mutterland wird gegessen, was auf den Tisch kommt

Soviet Kitchen Banner

Der zweite Weltkrieg sorgte nicht nur in Deutschland für Verknappung von Lebensmitteln. Auch in der Sowjetunion hatte die Bevölkerung mit Hunger zu kämpfen und man war froh, wenn überhaupt etwas auf den Tellern landete. Mit etwas zynischem Blick greift das Kartenspiel Soviet Kitchen Unleashed diese Thematik nun auf und verpackt sie in einem interessanten Spielkonzept, welches physische und digitale Inhalte miteinander vereint. Wie genau das funktioniert und warum Soviet Kitchen Unleashed sich insbesondere für lustige Spieleabende eignet, erfährst du in unserem Test. Weiterlesen…


DreamHack Leipzig 2020 – Für Entdecker, Enthusiasten und Entertainment-Liebhaber

DreamHack Leipzig 2020 Banner

Schon zum fünften Mal fand diesen Januar die DreamHack in Leipzig statt – und schon zum fünften Mal war das Videospielkombinat vor Ort! Nachdem wir leider nie die Gelegenheit hatten, die Games Convention in Leipzig – den Vorreiter der jetzigen Gamescom in Köln – zu besuchen, hat sich der alljährliche Trip zur DreamHack bei uns mittlerweile zu einem fest eingeplanten Ritual entwickelt. So langsam aber sicher könnte man uns also zur Stammkundschaft zählen. Was die DreamHack Leipzig 2020 zu bieten hatte und wieso sie speziell für uns ein ganz besonderes Highlight war, verrät dir folgender Rückblick auf unseren Tag vor Ort. Weiterlesen…