The Elder Scrolls Online: Ein überraschend vielseitiges Abenteuer

The Elder Scrolls Online Banner

Seitdem ich World of Warcraft im Jahr 2011 endgültig den Rücken kehrte und mit Minecraft erneut in einer unfassbar zeitaufwändigen Welt versank, hat mich keines der unzähligen neuen MMORPG vollends fesseln können. Schlichtweg zu häufig hinken diese dem unangefochtenen Genrekönig im Warcraft-Universum an etlichen Stellen hinterher. Doch hin und wieder packt mich dann doch die Lust und im Fall von The Elder Scrolls Online entwickelte sich der erneute Startversuch vorerst in eine unerwartete Richtung. Weiterlesen…


Witcher 3: Familiendrama im Hause Everec

Witcher 3 Hearts of Stone Banner

Das erste Add-On zu Witcher 3: The Wild Hunt erweitert das Hauptspiel um neue Orte, die mit vielen Aufgaben und Charakteren gefüllt wurden. In diesem Beitrag erfährst du, ob sich die rund zehn Stunden lange Questreihe lohnt und an die fantastische Geschichte des Hauptspiels heranreicht. Wir verzichten auf tiefgreifende Spoiler zur Handlung, werden aber zwecks der Veranschaulichung von bestimmten Aspekten die eine oder andere Situation von Hearts of Stone aufgreifen. Weiterlesen…


Witcher 3: Vom Jäger zum Gejagten

Witcher 3, zwei Reiter im nebligen Wald

Mit The Witcher 3: Wild Hunt setzten CD Project Red im Frühjahr 2015 die Rollenspiel-Reihe rund um den Hexer Gerald fort. Wir haben die Hauptgeschichte nach über fünfzig Stunden Spielzeit beendet und verraten dir, ob das Spiel die vielen Lobpreisungen im vergangenen Jahr verdient hat und auf was du dich beim Eintauchen in die Fantasy-Welt freuen kannst. Selbstverständlich verzichten wir auf Spoiler jeglicher Art. Weiterlesen…


Witcher 3: Kenne deinen Feind

Banner Witcher 3

Im zweiten Teil der Artikelreihe zu The Witcher 3: Wild Hunt verlassen wir das Startgebiet und erkunden das erste große Areal, das sich bis zur Stadt Novigrad erstreckt. Im Fokus stehen vor allem Bugs, das Kampfsystem und die Gestaltung der Welt. Die angesprochenen Themen werden dir die Geschichte des Spieles nicht spoilern. Weiterlesen…


Assassin’s Creed Odyssey: Das Kredo auf Irrfahrt

Assassin's Creed Odyssey Banner

In den nun mehr als zehn Jahren, in denen ich mir Videospiele zu Gemüte führe, habe ich wahrlich noch nie einen Spieletitel so bezeichnend gefunden, wie “Assassin’s Creed Odyssey”. Natürlich zielt dieser eigentlich auf den berühmten Epos des griechischen Dichters Homer ab. Doch eine Odyssee – laut Duden eine “lange, mit vielen Schwierigkeiten verbundene, abenteuerliche Reise” – beschreibt auch ziemlich treffend den Weg, den das Assassin’s Creed Franchise in der Vergangenheit zurückgelegt hat. Leider muss man dabei eingestehen, dass viele der Widrigkeiten, denen sich die Spielereihe ausgesetzt sah, nicht auf den Zorn der Götter, sondern auf Fehlentscheidungen des Publishers Ubisoft zurückzuführen sind. Ob Odyssey als Spiel überzeugen kann und ob die Irrfahrt, welche das Assassin’s Creed Franchise in den letzten Jahren hinter sich gebracht hat, langsam auf ein Ziel zusteuert, damit wird sich dieser Beitrag befassen. Weiterlesen…